Gute Nachrichten (nein, wirklich!): Ein US-Bundesrichter … feedly


Gute Nachrichten (nein, wirklich!): Ein US-Bundesrichter hat entschieden, dass BP bei Deepwater-Horizon grob fahrlässig gehandelt hat. Damit ist der Weg für weitere Schadensersatzforderungen gegen BP offen.

Update: Währenddessen kauft sich Halliburton mit 1,1 Milliarden Dollar frei.

http://blog.fefe.de/?ts=aaf77414


via my feedly.com reader

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s