Kennt ihr den schon? Die Polizei stoppt euch auf der … feedly


Kennt ihr den schon? Die Polizei stoppt euch auf der Straße, nimmt euch euer Bargeld weg, und ihr müsst dann beweisen, dass das aus legalen Quellen kam? Das ist nicht nur seit Miami-Vice-Zeiten Gesetzgebung in den USA sondern wird auch zunehmend so gemacht. Kleine Statistik dazu:

There have been 61,998 cash seizures made on highways and elsewhere since 9/11 without search warrants or indictments through the Equitable Sharing Program, totaling more than $2.5 billion. State and local authorities kept more than $1.7 billion of that while Justice, Homeland Security and other federal agencies received $800 million. Half of the seizures were below $8,800.

o_O

Only a sixth of the seizures were legally challenged, in part because of the costs of legal action against the government. But in 41 percent of cases — 4,455 — where there was a challenge, the government agreed to return money. The appeals process took more than a year in 40 percent of those cases and often required owners of the cash to sign agreements not to sue police over the seizures.

Das ist die Antwort der Sherriffs darauf, dass die Kommunen pleite sind. Na dann beschaffen wir halt Geld!1!!
http://blog.fefe.de/?ts=aaf267ff


via my feedly.com reader

Advertisements

Ein Kommentar zu “Kennt ihr den schon? Die Polizei stoppt euch auf der … feedly”

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s