Zu der Kabel-Deutschland-Meldung von gestern kam noch … feedly


Zu der Kabel-Deutschland-Meldung von gestern kam noch eine Mail von einem KDG-Mitarbeiter rein. Der meinte, er hatte davon noch nichts gehört, sein Chef auch nicht, also hat er mal ein bisschen gestochert und kann bestätigen, dass das in ein paar Bundesländern im Osten losgehen soll. Er zeigte sich irritiert, dass die Pressesprecher von KDG, direkt auf die Drossel angesprochen, das rundheraus geleugnet haben. Zitat:

unser Pressesprecher belügt hier bewusst aus PR-Gründen die Kunden.

Tja. Der Eindruck drängt sich auf. Ich bin leider in keiner Position, das tatsächlich durch Messungen nachweisen zu können. Aber ein neues Detail stand in der Mail drin: Das Drosseln soll am 8.9. losgehen, also sogar noch vor dem Netflix-Start. So lange werden wir uns wohl noch gedulden müssen, bis die ersten Rückmeldungen aus Sachsen kommen.

Update: Eine Kleinigkeit noch: Kabel Deutschland sagt jetzt natürlich, dass Videostreaming eh nicht unter die Drossel fiele, nur Filesharing und Sharehoster, weil da immer so viele Raubkopien verbreitet würden. Ich verstehe die Regeln aber anders. Gedrosselt wird nur solcher Traffic, aber um die Drossel auszulösen reichen 10 GB Traffic, egal welcher Art. Und meiner Erfahrung nach liegen z.B. größere Mods für PC-Spiele häufig auf Sharehostern. Ein typisches Szenario, wie ich z.B. unter diese Drossel fallen würde, wäre: Spiel kaufen, herunterladen, damit ist man über dem Limit. Dann ein paar Mods downloaden wollen, und das wird dann auf quasi-ISDN gedrosselt. Ich finde nicht, dass wir uns diese Ausflüchte bieten lassen sollten. Ich sehe hier übrigens auch nicht Kabel Deutschland als den großen Übeltäter, sondern Vodafone. Vodafone fällt schon seit Jahren durch immer innovativere Drossel-, Gängel- und Traffic-Verteuerungs-Taktiken auf.

http://blog.fefe.de/?ts=aaf65f79


via my feedly.com reader

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s