9/11 ist der Lackmustest für jeden Menschen feedly


Es gibt eine Sache die jeden am Anfang dieses Jahrhunderts definiert und das ist der 11. September 2001. Jeder in den Regierungen, in der Politik, in der Wirtschaft, Wissenschaft, in den Medien oder sonst wo muss beurteilt werden, was sein Standpunkt zu 9/11 ist. Auf welcher Seite steht man.

911Schande.jpg

9/11 ist das Wasserscheideereignis überhaupt. Es gibt eine Zeit vor 9/11 und eine danach. Nichts ist wie es war. Unser Leben wird seitdem davon tagtäglich bestimmt. Es ist ein Verbrechen von weitreichenden Konsequenzen. Kriege wurden dadurch begründet und die ganze Gesellschaft verändert. Deshalb ist es wichtig herauszufinden was dabei wirklich geschah, wer die tatsächlichen Täter sind. Alles deutet darauf hin, es war ein selbst inszenierter Anschlag, ein ungeheuerliches Verbrechen und ein Verrat. Deshalb muss man sich positionieren und Stellung beziehen.

Es ist nicht wichtig die Wahrheit heraus zu finden. Das können wir gar nicht. Es ist nur wichtig das Ausmass der Lügen zu kennen, um jede Führungspersönlichkeit in irgendeiner Position irgendwo auf der Welt zu beurteilen. In dem man registriert, was sie gesagt und nicht gesagt haben kann man erkennen, wer der Feind der Menschheit ist. Man kann genau bestimmen, wer ist ein Werkzeug der Psychopathen oder einer von ihnen selber.

Was definiert einen Menschen? Das was man lernen und hören will und was nicht. Was man bereit ist zu ignorieren, zu leugnen und zu verteidigen. Es bestimmt deinen persönlichen Mut, die Einstellung zur Wahrheit, zu den Werten, zu den Prinzipien und was man an seinen Mitmenschen, seiner Familie und Kindern weitergibt. Es sagt aus, ob man ein Gewissen hat oder ob dort kalte Leere herrscht, ob man ein Heuchler ist, oder ein Narr oder ob etwas grösseres in einem steckt.

Jeder der sich nur einige Stunden mit der Suche nach den Fakten was 9/11 betrifft beschäftigt muss zum Schluss kommen, die offizielle Geschichte über den Ablauf stimmt nicht. Alles, wirklich alles was uns erzählt wurde und noch bis heute erzählt wird ist voller Widersprüche, Ungereimtheiten und gegen jede Logik. Hier in meinem Blog habe ich 250 Artikel geschrieben, die jeden Aspekt des 11. September genauestens beleuchtet und Punkt für Punkt die offizielle Story der US-Regierung komplett demontiert.

Alles im meinem 9/11 Thread nachzulesen.

Es gibt keinen einzigen Beweis, dass jemals 19 Araber 4 Flugzeuge bestiegen haben und den Angriff durchführten. Die US-Regierung ist uns bis heute alle Beweise schuldig geblieben und wir sollen ihre Behauptung einfach nur glauben. Wer den offiziellen Vorgang anzweifelt, wird als Spinner, als Nestbeschmutzer oder sogar als Sympathisant der Terroristen beschimpft. Wir wissen aber, niemals konnte so eine komplexe Operation als Angriff auf Amerika von einem kranken Bin Laden aus einer Höhle in Afghanistan gemacht werden. Tatsächlich war es ein Angriff unter falscher Flagge, so wie schon so oft in der Geschichte, ein inszenierter Angriff auf sich selber.

Er wurde von Elementen aus dem amerikanischen Militärisch-Industriellen-Komplex, mit den US-Geheimdiensten und bestimmten Regierungsmitgliedern, mit Hilfe befreundeter Geheimdienste aus dem Ausland (MI6, Mossad, ISI), geplant, gesteuert und durchgeführt, im Auftrag der globalen Elite. Alles mit dem Ziel, die abscheuliche Tat den Arabern in die Schuhe zu schieben, um danach mit der Ausrede „wir wurden angegriffen“ alle Kriege im Nahen Osten, den Krieg gegen den Terror und alle Massnahmen um die Freiheiten und Rechte einschränken zu können, zu rechtfertigen.

Danach wurde alles getan um eine falsche Fährte zu legen, vorbereitete Sündenböcke als Täter hinzustellen und die ganze Wahrheit über die wirklichen Verbrecher zu vertuschen und die Beweise dafür zu zerstören. Obwohl der grösste Kriminalfall der amerikanischen Geschichte stattgefunden hatte, gab es überhaupt kein Interesse der Regierung diesen aufzuklären. Washington musste erst durch die Hinterbliebenen der Opfer gezwungen werden, eine Untersuchungskommission einzusetzen. Daraus entstand ein Bericht, der so vieles nicht erklärt, nicht untersucht und nicht berücksichtigt hat, es ist eine Farce, ein reines Märchenbuch mit so grossen Löchern, eine Boeing kann durchfliegen.

9/11 war in jeder Hinsicht einmalig, in dem alle Verantwortlichen welche die Vereinigten Staaten verteidigen sollen, die Geheimdienste, die Polizei, die Armee und die Luftwaffe, alle gleichzeitig versagt haben. Wir sollen glauben, der Welt einzige Supermacht war am 11. September 2001 völlig hilflos und wurde von einer Gruppe von Amateuren mit Teppichmessern besiegt, wurde dabei komplett vorgeführt und erniedrigt. Dieser Staat, der mehr für seine Verteidigung pro Jahr ausgibt als alle anderen Länder der Welt zusammen, war völlig wehrlos und konnte angeblich nichts zu seinem Schutz tun. Die grösste Militärmacht der Welt konnte nicht mal ihr eigenes Hautquartier schützen, das Pentagon!!! Dieses Märchen sollen wir glauben? Gibt es eine noch absurdere Verschwörungstheorie als diese???

Wenn das wirklich so wie uns erzählt wird passiert wäre, wenn das grösste Versagen in der Militärgeschichte der USA wirklich so stattgefunden hätte, dann hätten Köpfe rollen müssen, viele Köpfe. Die obersten Verantwortlichen aller Waffengattungen, aller Geheimdienste und aller Sicherheitsorganisationen hätte man zur Rechenschaft ziehen müssen, vor Gericht stellen und bestrafen müssen. Aber was ist passiert? Sie wurden befördert! Ja, Präsident Bush hat die obersten Militärs, die von 19 Witzfiguren die nicht in der Lage waren ein Kleinflugzeug zu steuern, aber angeblich die Verteidigung der USA ausmanövrieren konnten, ausgezeichnet und belohnt. Das sagt doch alles!!!

Deshalb … hier ist was ihr wissen müsst, da die offizielle Geschichte völlig absurd und eine gigantische Lüge ist … ist jeder und ich meine JEDER der diese akzeptiert, unterstützt und weiterverbreitet, sowie jeder der die, welche die offizielle Geschichte in Frage stellen, UNTERDRÜCKT und BESCHIMPFT, entweder mitbeteiligt, ein Komplize oder einfach zu blöd um bis Drei zu zählen. Jeder Politiker der nicht die offizielle Story anzweifelt, ist ein Verräter und ein Werkzeug für die welche den Angriff durchgeführt haben.

Alles reduziert sich auf 9/11. Alles was seit dem passiert ist beruht auf einer riesen Lüge. Alle Kriege, alle Gesetze, alle Massnahmen zur Sicherheit, überhaupt alles was mit 9/11 begründet wird. Deshalb müssen wir uns dagegen wehren. Wir dürfen nicht zulassen, dass die Unwahrheit und ein Verbrechen der Mächtigen unser Leben bestimmt. Es darf auch nicht diese Lüge in die Geschichtsbücher eingehen und von Generation zu Generation weitergetragen werden.

Jeder in den Regierungen, in den Medien, in der Unterhaltung, in den Religionen, jeder in der Öffentlichkeit, der die offizielle 9/11 Geschichte akzeptiert und weiterverbreitet, ist entweder ein Verräter oder ein Werkzeug der Täter. Jeder der nicht aufsteht und dieser Lüge widerspricht und die Wahrheit verlangt, ist ein Feigling und ein Komplize an einem Massenmord. Jeder überall kann nach diesen Kriterien bewertet werden.

Die Beweise die gegen den offiziellen Ablauf sprechen sind einfach überwältigend. Es gibt keine Ausreden mehr, alles ist bis ins letzte Detail dargelegt und veröffentlicht. Wer das nicht sehen will, oder es sogar verteidigt, ist auf der Seite der Täter, die aus den eigenen Reihen kommen. Sie haben es ganz klar selber gemacht. Sie haben ihre eigenen Landsleute geopfert, um ihre Agenda durchzubringen, und es war nicht das erste Mal.

Jeder muss danach gemessen werden wie er zu diesem Thema steht, seine Aussagen oder Mangel an Aussagen zu diesem weltbewegenden Ereignis. Messt alles was sie sagen in Bezug auf ihre Position zu diesem Thema. Damit wird die Spreu vom Weizen getrennt, die Wahrheitssucher von den Wahrheitsunterdrückern, die freien Menschen von den Sklaven, die Opfer von den Tätern, die Anständigen von den Kriminellen.

Hört zu Leute, wir wissen wer sie sind und wir wissen wer wir sind.

Wir sehen wie ihr lügt, betrügt und mordet. Wir sehen alles. Aber ihr werdet fallen. Es wird nicht heute sein und auch nicht morgen, aber ihr seid im Niedergang begriffen. Und ihr alle … die wisst 9/11 ist eine Lüge, ihr in den etablierten Medien, aber euch entschieden habt für das Imperium der Finsternis zu arbeiten, die welche ihre Seele, Integrität und ihre Ehre verkauft haben, um sich am Futtertrog mästen zu dürfen, die nur als lauernde Hyänen unter den Löwen sich rumtreiben, um sich auf die Reste zu stürzen, die Komplizen dieser Verbrecher … ihr werdet verurteilt und verschmäht werden, dafür das ihr solche Huren seid, und für einige lumpige Silbermünzen die ganze Menschheit verraten habt.Copyright – Alles Schall und Rauch Blog

http://alles-schallundrauch.blogspot.com/2014/09/911-ist-der-lackmustest-fur-jeden.html


via my feedly.com reader

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s