Die Deutsche Welle galt bisher als halbwegs seriöses … feedly


Die Deutsche Welle galt bisher als halbwegs seriöses Medium. Gut, nicht BBC-Niveau, aber auch kein Propaganda-Outlet ala Voice of America. Das ändert sich jetzt wohl. In einem Interview hat der Intendant freimütig erzählt, DW brauche einen englischsprachigen Fernsehkanal, um "Putins Propaganda endlich Paroli zu bieten". Tja, das kommt dabei raus, wenn man Personal von einem Privatsender wie N24 übernimmt. Schade um DW.
http://blog.fefe.de/?ts=aadd828d


via my feedly.com reader

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s