Die „Leistungsschutzrecht“-Verlage kapitulieren. Die … feedly


So idioten gibts nur ein mal
—-
Die „Leistungsschutzrecht“-Verlage kapitulieren. Die …
// Fefes Blog

Die „Leistungsschutzrecht“-Verlage kapitulieren. Die Verlage hatten das erst noch hinauszuzögern versucht, aber Google hat nicht mehr mit sich verhandeln lassen und damit war die Sache klar.

Die ab dem 23. Oktober 2014 von Google umgesetzte deutliche Reduzierung der Textdarstellung und die Auslistung von Bilder-Darstellungen auf allen Google-Suchdiensten setzt die Presseverleger einem erheblichen wirtschaftlichen Druck aus. Sie sehen sich dadurch gezwungen, gegen ihren Willen die VG Media anzuweisen, Google eine „Gratiseinwilligung“ zu erklären.

Wohlgemerkt: Nur Google. Aus den anderen Indexen sind sie ja schon rausgeflogen, web.de und t-online und so. Ob sie da jetzt auch noch mal einen Komplettverzicht signalisieren?
—-

Shared via my feedly reader

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s