Der BND hatte Spitzel beim Axel-Springer-Verlag (Vorsicht: … feedly


Der BND hatte Spitzel beim Axel-Springer-Verlag (Vorsicht: Link geht zur "Bild"). Das ist überraschend, finde ich, denn damit wären sie auf weiter Flur die einzigen gewesen, die beim Axel-Springer-Verlag Erkenntnisgewinn vermuten. Auf der anderen Seite ist der BND ja noch nie durch Kompetenz aufgefallen.
http://blog.fefe.de/?ts=aa8eb176

— via my feedly.com reader

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s